Vous êtes ici :

Was man in Saint Hilaire de Riez unternehmen kann

Eingebettet zwischen Ozean, Wald und Sumpf ist Saint-Hilaire-de-Riez ein berühmter Badeort in der Vendée. Mit seinem 10 km langen feinen Sandstrand fehlt es dem Ort nicht an Trümpfen. Als Sportdestination par excellence weiß er auch seine Traditionen zu pflegen.

Saint-Hilaire-de-Riez : Une palette de paysages pour les amoureux de la nature en quête de calme et de sérénité
Camping Vendée
Saint-Hilaire-de-Riez : Destination privilégiée pour les amateurs d'activités nautiques."

Strände und Wassersport

Saint-Hilaire-de-Riez trägt das Label „Pavillon Bleu“ (Blaue Flagge) und verfügt über fast zwölf feine Sandstrände. Der bekannteste unter ihnen ist der Plage des Demoiselles. Dieser lange Strand bietet im Sommer einen bewachten Badebetrieb. Bei Ebbe kann man hier nach Pinienkernen fischen, einer lokalen Spezialität.

  • Die Wassersportbasis Les Demoiselles bietet die Möglichkeit, Katamaran, Kajak, Stand-up-Paddle und Strandsegeln zu erlernen. Man kann auch einen Surfkurs belegen.
  • Die Wassersportbasis von Sion bietet ebenfalls die Möglichkeit, die Meeresumwelt zu entdecken: Jolle, Katamaran, Kajak, Windsurfen, Paddeln, mit einem „Jardin des Mers“ für die Jüngsten ab 5 Jahren.

 

Camping Saint Jean de Monts

Ein Bad in der Natur und in der Kultur nehmen…

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd: Im Gebiet von Saint-Hilaire-de-Riez gibt es kilometerlange Wanderwege zwischen Strand, Wald und Salzgärten.

Die Corniche der Vendée

Die als Site Naturel Remarquable eingestufte Corniche Vendéenne bietet einen malerischen, drei Kilometer langen Spaziergang von Saint Hilaire de Riez nach St Gilles Croix de Vie. Die Klippen können eine Höhe von 7 bis 8 Metern erreichen. Wenn man die Corniche in nördlicher Richtung entlangläuft, entdeckt man die Höhle „Trou du diable“, unweit von Les Cinq Pineaux, die den in der Corniche gefangenen Teufel bewachen…

Die Salzgärten von La Vie

Bei einem ungewöhnlichen Spaziergang im Herzen der Salzgärten von La Vie können Sie die Arbeit des Sauniers kennenlernen. Die Salzernte wird kein Geheimnis mehr für Sie sein!

Die Bourrine du Bois Juquaud

Entdecken Sie inmitten eines als „empfindlicher Naturraum“ eingestuften Ortes den Alltag der Gemüsebauern zu Beginn des 20. Ein ehemaliger landwirtschaftlicher Betrieb rund um eine Bourrine (traditionelle Behausung im bretonischen Sumpfgebiet der Vendée) erzählt das Leben von Armandine Gandemer, seiner letzten Bewohnerin.

Marais salants de Saint-Hilaire-de-Riez : Découvrez la récolte traditionnelle du sel.
Camping Vendée
Complexe de loisirs multi-activités à Saint-Hilaire-de-Riez : Bowling, laser game, bar et restaurant.

201 Forest Avenue, eine Adresse, die Sie sich merken sollten!

Mit Blick auf den Ozean ist das 201 Forest Avenue ein Freizeitkomplex mit mehreren Aktivitäten in Saint Hilaire de Riez, zwischen Saint Jean de Monts und Saint Gilles Croix de Vie.

Auf dem Programm stehen: eine Bowlingbahn mit 12 Bahnen, ein Lasergame auf 400 m2, ein Fitnessclub, ein Restaurant und eine stimmungsvolle Bar (Konzertabende, Karaoke, Salsa, Übertragung von Fußballspielen…) und Spiele (Tischfußball, Billard, Flipper, Darts). Kurz gesagt, es ist alles vorhanden, um dort eine gute Zeit zu verbringen, wenn es regnet oder zu heiß ist.

Camping Saint Jean de Monts

photo©simonbourcier.com, 3345557/Pixabay, Stephane Grossin/Vendée Expansion, DolfiAm/Pixabay, 201 Forest Avenue,